Die AWO für Senioren
in Meiningen

Ausstattung

Wohnen in der Hausgemeinschaft Meiningen

Jeder Bewohner hat ein großzügiges, eigenes Zimmer, das auch nach eigenen Wünschen möbliert und und mit liebgewonnenen Gegenständen eingerichtet werden kann. Zur Wohneinheit gehört außerdem ein innenliegendes Bad und ein kleiner Flur. Das Bad ist behindertengerecht eingerichtet und besteht aus Toilette, ebenerdiger Dusche und herunterfahrbarer Waschgelegenheit.

Die Wohnküche ist mit einem großen Esstisch ausgestattet, so dass alle Bewohner ihre Mahlzeiten gemeinsam einnehmen können, wie in einer Familie. Durch einen integrierten Therapietisch können sich auch Rollstuhlfahrer am gemeinsamen Backen oder Vorbereiten von Mahlzeiten beteiligen. Im Wohnzimmer befinden sich eine gemütliche Sitzgruppe und ein weiterer kleiner Esstisch.

Den Bewohnern der Hausgemeinschaften stehen drei Terrassen zur Verfügung. Eine ca. 200 qm große Dachterrasse befindet sich im vierten Obergeschoss, zwei weitere Terrassen neben dem Haupteingang der Hausgemeinschaften sowie vor der Begegnungsstätte.

Zusätzlich können die Bewohner das gesamte weitläufige Außengelände des Seniorenheims nutzen.